Eilmeldung: Praktikant wird Spitzenkandidat in NRW

Aus der Reihe: Fast richtige Nachrichten, aber leider ausgedacht…

Die FDP in Nordrhein-Westfalen ist verzweifelt und hat aufgrund fehlender geeigneter Politiker den Praktikanten Christian Lindner als Spitzenkandidat für die Neuwahlen aufgestellt. Lindner war vor wenigen Monaten als Praktikant im Bundesvorstand der FDP rausgeschmissen worden, nachdem er den ehemaligen Parteivorsitzenden Guido Westerwelle ohne Essen in den Maschinenraum der FDP eingesperrt hatte.

„Wir hoffen den Abwärtstrend mit unserem jungen Spitzenkandidaten zu stoppen und unseren aktuellen Wert zu stabilisieren“, sagte der Praktikant im Gesundheitsministerium Daniel Bahr. Ziel sei es bei der NRW-Wahl noch vor den Grauen zu landen und bei der Präsentation der Wahlergebnisse nicht unter den Block „Andere“ oder „Sonstige“ zu fallen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: