Gesundheit: Ärzte warnen vor FDP

Aus der Reihe: Aktuelle Nachrichten, aber leider ausgedacht…

Ärzte warnen vor dem Verzehr von geringen Mengen Free-democrate-Phosphate (FDP).  Wir sprachen darüber mit Dr. med.  Rainer Zufall.

Herr Zufall, was ist FDP und was verursacht dieser Stoff?

Zufall: FDP sind radikale Liberale. Sie greifen im ganzen Körper diverse Organe wie das Verfassungsorgan an und schalten diese komplett aus. Es kann zu Fehlfunktionen kommen. Grundsätzlich ist ein Verzehr von 5% FDP stark gesundheitsschädigend. Mehr als 10% kann sogar zum Tod führen. Aber wenn man bereits mit FDP infiziert ist, können auch geringe Mengen in homöopathischen Dosen bei 2% wie aktuell in vielen deutschen Lebensmitteln zu finden ist, den Körper lahmlegen.

Was sind Folgen des übermäßigen Verzehrs von FDP?

Zufall: Der Krankheitsverlauf ist recht unterschiedlich. Bei einem weniger schlimmen Verlauf strebt das Mittel FDP ständig dazu, den Blutdruck zu senken. Haben die Patienten ein gutes Immunsystem mit vielen Oppositions-Körpern so kann der Blutdruck aber sogar stabil bleiben. Schlimm wird es dann, wenn FDP versucht die Vorgänge im Körper zu dominieren. Dann streben Organe nach Freiheit. Häufig kommt es zum Versagen der Leber, die nicht mehr bereit ist für die Faulheit der anderen Organe aufzukommen. Dann hat es sich meistens ausgegauckt. Oder FDP erkennt die Führungsrolle des Gehirns ab und erteilt diese einem kleinen, unerfahrenen Organ wie der Milz.

Verwandte von Betroffenen sprechen auch von plötzlichen Verhaltensstörungen.

Zufall: Diese Symptome sind nicht zu unterschätzen. Betroffene schießen sich selbst ins Knie – sie fordern zum Beispiel Neuwahlen, obwohl sie keine Chancen auf den Einzug in das Parlament haben. Auch Sprachstörungen gehören dazu; das sogenannte Rösler-Syndrom. Sie machen hinter jedem dritten Wort eine Pause: Wir haben heute… ausgiebig über die… Gefahren von FDP… geredet.

Wie kann man sich vor FDP schützen?

Fast gar nicht! Dennoch aus Studien wissen wir: FDP tritt häufig in der Nähe von Hauptstädten und bei Vietnamesen auf. Sehr wahrscheinlich ist es aber auch, dass man sich bei der Hauptklientel der FDP beim Arzt infiziert, also bei solchen Leuten wie mir (lacht).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: