Die Polizei bittet um Mithilfe

Phantombild

Die Polizei Hannover sucht einen dreisten Dieb, der gestern Abend gegen 20 Uhr eine Ostereier-Fabrik bei Hannover überfallen und Eier im Wert von 7000 Euro gestohlen haben soll. Die Polizei glaubt einer Einbrecherbande auf der Spur zu sein. „So wie die vorgegangen sind, sind das alte Hasen“, sagte Polizeisprecher Ernst Fall. Aufmerksame Zeugen haben am Tatort eine auffällige Person gesehen. „Wir glauben, dass das einer der Täter war“, erklärte Fall. Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach der Person mit auffällig langen Ohren und einem ausgeprägten Überbiss. Ferner soll die Person keine Klamotten angehabt haben.

Ein Teil der Beute ist nach Angaben der Polizei aber  inzwischen wieder aufgetaucht. So fanden einige Familien die besagten Ostereier in der eigenen Wohnung. „Die Täter wollen nicht erkannt werden und sind offensichtlich geübt darin, das Diebesgut gut zu verstecken“, sagte Fall. Auf den Eiern seien allerdings keine Fingerabdrücke zu sehen. Daher steht die Untersuchungskommission SOKO „Rammler“ weiter vor einem Rätsel. „Die wissen wohl, wo der Hase lang läuft. Das wird nicht einfach“, sagte Fall. Die Polizei bittet aus diesem Grund um Ihre Mithilfe. Sollten Sie in den nächsten Tagen eine Person sehen, die der auf dem Phantombild ähnlich sieht oder bunte Eier in Ihrem Haus finden, benachrichtigen Sie bitte umgehend die örtliche Polizei. Die Diebe könnten bewaffnet sein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: